DOMAINE MARCEL FREYBURGER

Ammerschwihr

Christophe et Nathalie Freyburger du domaine Marcel Freyburg à Ammerschwihr

Nathalie und Christophe Freyburger, ein junges, dynamisches Paar, das sich der Winzerei voller Leidenschaft widmet... Sie haben sich umgehend dazu entschieden, die familiäre Winzertradition in der elsässischen Winzerortschaft Ammerschwihr, die zahlreiche Winzer beheimatet, weiterzuführen. Der Großvater von Christophe, Sébastien, hat die Weindomaine, die sich damals bereits unweit des ehemaligen Rathauses befand und deren Ruinen auch in der Gegenwart noch vorhanden sind, nach dem 2. Weltkrieg wieder aufgebaut. Mittlerweile ist die Winzerei das ganze Jahr über für Besucher geöffnet und verwandelt sich während der Weinlese in einen Kelterraum. Die an die Winzerei angrenzende Weinkellerei beheimatet alte Holzfässer, die größtenteils von dem ehemaligen Fassbinder der Ortschaft hergestellt wurden. Seit 2001 sind Christophe und Nathalie für die insgesamt 7 Hektar großen Weinberge zuständig. Beide arbeiten als ihre eigene Ernte verarbeitende Winzer, sie ernten die Trauben, keltern die Trauben, verarbeiten sie zu Wein und verkaufen den hergestellten Wein. Wenn es darum geht, ein neues Projekt, wie zum Beispiel die Kreation eines Kostenproben-Ateliers für die Präsentation des Zusammenspiels von Wein und Schokolade, in die Tat umzusetzen, arbeiten sie gemeinsam an dessen Umsetzung, bis diese perfekt ihren Erwartungen entspricht.

Vins d'Alsace Freyburger Marcel
13 Grand’Rue
68770 Ammerschwihr  

 

   

RESERVIEREN         zurück zur liste